Langlaufen

Mit dem Steirischen Loipengütesiegel

  • Langlaufen mit dem Steirischen Loipengütesiegel
  • Langlauftag im Loipenzentrum „Jagawirt“
  • Biathlonwettbewerb im Loipenzentrum „Jagawirt“
  • Etrachloipe

    Loipe mit dem Steirischen Loipengütesiegel.
    Länge: 5 km

    mehr...

    Das Loipenzentrum "Jagawirt" mit Start in Unteretrach (GH Jagawirt) führt Sie nach Oberetrach (Einstieg möglich) und in einem Rundkurs zurück ins Ortszentrum.

    Nicht nur wunderschöne Skating-, Klassische- und Übungsspuren werden Sie begeistern, auch die Landschaft ist einzigartig.

    Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

  • Märchenloipe

    Diese Loipe führt ins verschneite Prebertal.
    Länge: 8 km

    mehr...

    Loipenzentrum Klausnerberg -
    Der Einstieg zur Märchenloipe ist im Ortsteil Klausen oder nach der Klausnerberg-
    säge möglich.

    Parkmöglichkeiten jeweils vorhanden. Die Loipe führt ins Prebertal, quert mehrmals den Bach und ist für Naturgenießer einmalig.

    Schwierigkeitsgrad: mittel bis schwer

  • Talloipe

    Verbindung zwischen Märchenloipe und Etrachloipe. Länge: 5 km

    mehr...

    Einstieg und Parkplatz: Klausnerberg-Säge - Schießhütte; bei der Wegeinfahrt zum Gehöft vlg. Tockner, in der Brandstatt und in Ober- oder Unteretrach. Schwierigkeitsgrad: mittel bis schwierig

  • Ebnerloipe

    Vom Tockneralm-Schilift zum vlg. Sauschneider Übungsloipe: 2 km

  • Höhenloipe Prebersee

    9 km Doppelspur Klassik und 6 km Skating

    mehr...

    Start ist in der Nähe des Gasthauses "Ludlalm". Zuerst führt die Loipe rund um den Prebersee, dann weiter in östlicher Richtung durch leicht kupietertes Alm- und Wiesengelände. Wendepunkt vor dem Gasthof Stadlober (Stichloipe zum Gasthof). Auf der rechten Seite des Feisterbaches zurück. Skatingspur für sportlich ambionierte Langläufer. Für alle Altersklassen geeignet.

Folge mir durch's Krakautal:

In intakter, unverfälschter Natur liegt ein wunderschönes Loipennetz mit den Zentren „Jagawirt" und „Klausnerberg", zu denen auch ein Gratis-Shuttle Bus verkehrt.

Details: 
Seehöhe: 1.100 m - 1.500 m, Loipen: 4, Gesamtlänge: 20 km,
Skating: 5 km, Klassisch: 20 km, leicht: 5 km, mittel: 15 km, 
Skischule: 1, Skiverleih: 1

Alois Stadlober über das "Steirische Loipengütesiegel":

Die Krakau gehört zu den mit dem Steirischen Loipengütesiegel ausgezeichneten Gebieten der Steiermark. 

Was bedeutet das für Sie als Gast?
Zunächst muß eine Mindestausstattung der Loipe gegeben sein: Streckenlänge mind. 5 km und Breite 4-6 m. Weitere Bedingung sind getrennt geführte Spuren (Klassisch und Skating). 

Die Loipen sind in drei Klassen einzustufen und zu kennzeichnen und die Sicherung von Gefahren und Sperre von Loipen ist zu gewährleisten. 

Präparierungsstandards, Kontrolle, Markierung, Orientierung, Sanitäranlagen, Abfallbehälter, Parkplätze, Umweltschutz und Information sind weitere Parameter, die Ihnen ein ungetrübtes ergnügen in der steirischen Winterlandschaft sichern sollen. 

Ihr Alois Stadlober
 

Alois Stadlober ist vielfacher österreichischer Meister im Skilanglauf, nahm 5 mal an Olympischen Spielen teil, wurde 1999 in der Ramsau Weltmeister in der 4x10-km-Staffel (mit Michail Botwinow, Markus Gandler und Christian Hoffmann) und gewann Silber über 10 km im klassischen Stil.

  • Krakauer Loipenbericht auf Bergfex

    Krakauer Loipenbericht auf Bergfex

    zum Loipenbericht

  • Steirische Loipengütesiegel

    Das Steirische Loipengütesiegel

    Das Steirische Loipengütesiegel, welches nur den besten Langlaufgebieten der Steiermark verliehen wird, garantiert Langlaufvergnügen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

deutsch english

9.8° C

live

2014-09-01T20:00:00
Di, 02.September 2014, 11.5° CDi, 02.September 201410.6mm Niederschlag
Mi, 03.September 2014, 18.5° CMi, 03.September 20142.5mm Niederschlag
Do, 04.September 2014, 20.5° CDo, 04.September 20141.6mm Niederschlag
Fr, 05.September 2014, 20.4° CFr, 05.September 20146.2mm Niederschlag
Sa, 06.September 2014, 19.1° CSa, 06.September 20143.8mm Niederschlag
So, 07.September 2014, 19.9° CSo, 07.September 20141mm Niederschlag